Stadtmarketing: Neue Azubis haben stets Vorgänger mit Bestnoten zum Vorbild

Unna. Zwei neue Azubis und ein Langzeitpraktikant verstärken das Unna Marketing Team. Seit diesem Monat haben sie den offiziellen Azubi Status. Um das Team, aber auch den Job kennen zu lernen, haben beide – wie André Schöler aktuell – bereits vor der Ausbildung ein Langzeitpraktikum absolviert. Sie konnten so nicht nur einen Blick hinter die „Kulissen“ werfen, sondern hatten auch die Chance herauszufinden, ob der gewählte Beruf den eigenen Fähigkeiten bzw. Vorstellungen entspricht.

Und … nach dieser Zeit waren sie sich einig – das ist mein „Traumberuf“. Die Ausbildungszeit liegt bei drei Jahren, wobei sie je nach persönlichen Voraussetzungen auf zwei Jahre verkürzt werden kann. „Wir haben schnell erkannt, dass junge Menschen mit hoher Leistungsbereitschaft unserer Team enorm bereichern“ sagt Daniela Guidara (Ausbildungsleitung).

Ann-Kathrin Ulrich. - Foto: Stadtmarketing

Ann-Kathrin Ulrich. – Foto: Stadtmarketing

Dass Stadtmarketing hervorragend ausbildet zeigte Ann-Kathrin Ulrich, die im Frühjahr ihre Abschlussprüfung zur Veranstaltungskauffrau mit der Note „sehr gut“ bestanden hat. „Alles richtig gemacht!“ sagt Daniela Guidara. „Natürlich macht es uns besonders stolz, dass mal wieder eine unserer Auszubildenden (sie ist die Dritte) Bestnoten erreicht hat, denn das bestärkt uns in unserer Strategie der Ausbildung.“

Zusätzlich zur Bestnote wird Ann-Kathrin Ulrich von der IHK zu Dortmund als eine der Besten aus dem IHK Bezirk in der kommenden Woche im Rahmen der „IHK Bestenehrung“ in der Stadthalle Unna geehrt. Sie bekommt so zusagen den „IHK Oskar“ für Bestleistungen.

Beitragsbild: v.l. Patrick Seubert (Meister für Veranstaltungstechnik/Ausbilder), André Schöler (Langzeitpraktikant), Julian Bürgers (Azubi Fachkraft für Veranstaltungstechnik), Lisa Hartwig (Azubi zur Veranstaltungskauffrau), Daniela Guidara (Ausbildungsleitung). – Foto: Stadtmarketing
Ann-Kathrin Ulrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.