Radstationen: Wir halten auch Menschen mit Einschränkungen mobil

Kreis Unna. Die Radstationen in Unna, Kamen, Bönen, Lünen und Schwerte verleihen nicht nur Tourenräder und flotte E-Bikes. Die DasDies Service gGmbH als Betreiberin hat auch eine Flotte von Sonderfahrrädern.

Für ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen im coolen Ausleih-Angebot: Rikschas, in der zwei Fahrgäste Platz nehmen können, und die zweisitzigen „Twister“, in denen neben der/dem Fahrer/in auch ein Beifahrer mit Behinderungen Platz nehmen kann, präsentierte das Integrationsunternehmen am heutigen Mittwoch, 17. Juni, in der Unnaer Fußgängerzone.

Von 11 bis 17 Uhr touren die Spezialfahrräder durch die Bummelzone. Bitte einsteigen: Die Tour im Rahmen der Woche der AWO ist für die Fahrgäste kostenlos. Und Stress bei den Radstations-Mitarbeitern, die als Fahrer wirken, müssen die Fahrgäste nicht fürchten: Alle Spezialräder haben einen leistungsstarken Elektromotor als Antriebsunterstützung.

Wer sich für das Angebot interessiert: www.die-radstationen.de – oder einfach in Ihrer Radstation vor Ort nachfragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.