Fairtrade-Stadt – Unna darf den Titel weitere zwei Jahre führen

Unna. Die Kreisstadt Unna darf sich weiterhin „Fairtrade-Stadt“ nennen. Carsten Elkmann vom Verein Fairtrade Town e.V. überreichte am Freitag (12. Juni 2015) die Urkunde zur Rezertifizierung in einer kleinen Feierstunde im zib an Bürgermeister Werner Kolter und die Mitglieder der Steuerungsgruppe.

Vor zwei Jahren erhielt Unna den weltweit anerkannten Titel Fairtrade-Stadt. Seitdem wurden viele interessante Projekte, wie z.B. die Faire Schokolade oder der Faire Einkaufsführer erfolgreich umgesetzt, die jetzt auch mit zur Rezertifizierung beigetragen haben. Nach Erfüllung aller Kriterien darf Unna sich nun für weitere vier Jahre den Titel „Fairtrade-Stadt“ tragen.

Beitragsbild: Unna bleibt Fairtrade Town: Bei der Überreichung der Rezertifizierungsurkunde, von links Carsten Elkmann (Fairtrade Town e.V.), Bürgermeister Werner Kolter und die Mitglieder der Unnaer Steuerungsgruppe. – Foto: Stadt Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.