Bald eine Tauschring-„Filiale“ für die Berliner Allee?

Unna-Königsborn. Das Quartiersmanagement des Projektes Zukunft Berliner Allee will in Zusammenarbeit mit dem Tauschring Unna die Konzepte der erweiterten Nachbarschaftshilfe auch in Königsborn umzusetzen. Dieses Projekt startet mit einer Auftaktveranstaltung am Dienstag, 23. Juni 2015 um 18 Uhr im Gemeindezentrum Brücke an der Berliner Allee.

Bei der Auftaktveranstaltung werden die umfangreichen Erfahrungen des Tauschrings Unna über die Bereitstellung von kostenlosen Dienstleistungen in allen Lebensbereichen vorgestellt. Dabei können Fragen zur Beteiligung und zur Durchführung der Tauschvorgänge gestellt werden oder auch schon eigene Tauschangebote und Nachfragen eingebracht werden. Das Tauschring Team wird in allen Fragen beraten und stellt umfangreiches Informationsmaterial zur Verfügung.

Gibt’s eine ausreichende Anzahl von Interessenten, wird in Königsborn eine „Filiale“ des Tauschrings Unna eingerichtet. Mit Beteiligung einiger neuer Interessenten soll ein eigenes Königsborner Organisationsteam aufgestellt werden. Dieses Team wird künftig die Betreuung der Mitglieder aus dem Einzugsbereich des Quartiersprojektes „Zukunft Berliner Allee“ übernehmen.

Die vorhandenen Strukturen und Organisationsmittel des Vereins, der seinen Hauptsitz in der Gartenvorstadt in Unna unterhält, sollen übernommen und genutzt werden. Zum weiteren Tätigkeitsfeld einer zukünftigen Königsborner Tauschringfiliale wird auch die Planung und Durchführung monatlicher Stammtischtreffen gehören, die im Gemeindezentrum Brücke stattfinden werden. Diese Treffen dienen neben der Vereinstätigkeit dem Aufbau und der Festigung guter Nachbarschaft und sind für alle Generationen und für Menschen mit unterschiedlicher Herkunft offen.

In der Anfangsphase und bei allen weiteren Planungen wird natürlich das bestehende Tauschringteam aus der Gartenvorstadt die „Filialisten“ unterstützen. Und natürlich werden bei dieser Auftakt-Veranstaltung kostenlose Getränke und kleine Snacks angeboten, alles nach dem Vereinsmotto des Tauschrings: Geben und Nehmen ohne Geld.

Weitere Informationen über das Quartiersprojekt sind auf der Webseite www.quartiersprojekt-berlinerallee.de und über den Tauschring auf der Homepage www.tauschring-unna.de zu erhalten.

Beitragsbild: Das Quartiersbüro Berliner Allee will eine Königsborner Tauschring-Filiale organisieren. – Foto: Stadt Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.