Wheel-Sliding-Contest – Kommt und lasst uns die City rocken

Unna. Eine an Action reiche Wasserrutsch-Veranstaltung kehrt zurück in die Stadt und bietet den Besuchern am 21. Juni 2015 ein feuchtes Spektakel mitten in Unna. Die Evangelische Jugend lädt zum 2. Wheel-Sliding-Contest (WSC) rund um das Rathaus in Unna ein.

Im Fokus steht die 30 Meter lange bewässerte Rutschbahn, auf der mit Hilfe eines Gummiringes um die Wette gerutscht wird. In verschiedenen Altersklassen können die Teilnehmer sich im Wettkampf um die schnellste Zeit miteinander messen. Die Anmeldung zum Contest findet vor Ort statt. Auch kann auf der Bahn gerutscht werden, ohne am Contest teilzunehmen.

Los geht es am 21. Juni 2015 ab 10 Uhr. Gegen 15 Uhr steigen die finalen Läufe des WSC, ehe gegen 15.30 Uhr das Events mit der Siegerehrung durch die stellvertretende Bürgermeisterin Renate Nick endet.

Rund um den Contest gibt es außerdem eine Menge zu erleben. So beim Bungee-Run oder beim Bull-Riding. Auch Fahrten mit dem Segway durch die Stadt sind möglich. In Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna findet ein Kindertrödel auf dem Rathausvorplatz statt.

Eine große Anzahl an ehrenamtlichen, jugendlichen Helfern macht dieses fröhliche Event möglich. Auch tragen Kooperationspartner wie die LÜSA, das Stadtmarketing Unna oder das Familienbüro der Kreisstadt Unna dazu bei, dass der Wheel-Sliding-Contest stattfinden kann. Eine vergleichbare Veranstaltung sucht man in anderen Städten meist vergebens. Der WSC ist ein Teil von „Mein Wochenende“, einer Reihe von Veranstaltungen am 20. und 21. Juni in Unna mit dem Mittsommernachtsfest, dem 6. Kinderlachentag und dem Kreisfeuerwehrfest.

Beitragsbild: Die Stadt Unna und die Evangelische Jugend Unna präsentieren gemeinsam den Wheel Sliding Contest, hier Julian Nisipeanu (l.) und Philipp Kleffner (r.) von der Evangelischen Jugend und Andreas Voß vom Familienbüro der Stadt Unna. – Foto: Stadt Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.