Zwei Hauptstädte auf einen Streich bereisen: Mons bietet die Kultur und Brüssel Europa

Unna. In der Zusammenarbeit von der Kreisstadt Unna und dem Reisebüro Timmermann findet vom 2. bis 5. Dezember 2015 eine kombinierte Kultur- und Europa-Reise in die belgische Stadt Mons und nach Brüssel statt. Mons ist Kulturhauptstadt Europas 2015, Brüssel ist nicht nur die Hauptstadt Belgiens, sondern als Europahauptstadt auch das politische Zentrum der Europäischen Union.

Der Schwerpunkt der 4-tägigen Busreise liegt in der Kulturhauptstadt Mons und in ihrer Umgebung mit vielen interessanten kulturellen und touristischen Angeboten des Kulturhauptstadtjahres, u.a. mit Vinzent van Goghs Wohnhaus, mit dem Industrieerbe und UNESCO-Weltkulturerbe Grand Hornu, ein ehemaliges Kohlebergwerk. Ein ganztägiger Ausflug führt nach Brüssel zu einem Besuch im Europäischen Parlament mit Führung. Nach einer Stadtrundfahrt zu wichtigen touristischen Zielen bleibt auch noch Zeit für den berühmten Brüsseler Weihnachtsmarkt auf dem Grand Place.

Interessierte erhalten weitergehende Informationen über das inhaltlich vielfältige Reiseprogramm am Mittwoch, 20. Mai 2015, 19 Uhr, in der Bibliothek im zib. Die Teilnahme am Themenabend ist kostenlos, um Anmeldung wird jedoch bis zum 13. Mai 2015 gebeten. Telefon: 02303 / 103 201, Frau Kispal, Büro für Städtepartnerschaften, oder 02303 – 254060, Marion Elsner, Reisebüro Timmermann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.