Erdbeben-Katastrophe in Nepal: DRK Unna ruft zu Spenden auf

DRK-LogoUnna. Der Ortsverein Unna des Deutschen Roten Kreuzes bittet um Unterstützung für die Menschen in Nepal. Ein Erdbeben hat dort am 25. April großes Leid und enorme Zerstörung gebracht.

Das kleine Land am Himalaya benötigt jetzt dringend Hilfe – es fehlt den Überlebenden an Wasser, Nahrung und Unterkünften. Ein Hilfsflug des DRK ist am Morgen des 29. April 2015 in Kathmandu eingetroffen und bereits entladen worden. Besonders die jetzt eingetroffenen Decken, Zelte und Planen werden dringend gebraucht, um den Menschen, deren Häuser zerstört sind, Schutz zu bieten. Weitere Hilfen sind in Vorbereitung. Das DRK bittet deshalb dringend um Spenden.

Spendenkonto:

  • IBAN DE63370205000005023307
  • BFSWDE33XXX (Bank für Sozialwirtschaft)

Stichwort:

  • Erdbeben Nepal

Onlinespenden nimmt das Rote Kreuz unter www.drk.de/spenden entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.