Sophie Flack zum Girl‘ Day in ministerieller Begleitung

Unna. Auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke begleitete Sophie Flack, Schülerin des Pestalozzi-Gymnasiums in Unna, den Abgeordneten einen Tag lang in der Landeshauptstadt. „Der bundesweite Girls‘ Day leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Chancengleichheit von Mädchen und Frauen in der Ausbildung und im Erwerbsleben. Auch in der Politik und in der Politikberatung brauchen wir mehr Frauen. Deshalb beteilige ich mich gerne am Girls‘ Day“, sagt Hartmut Ganzke.

Die 17-jährige Sophie hatte Gelegenheit, einen Einblick in die Arbeit eines Abgeordneten zu erhalten, in dem sie an einer Arbeitskreissitzung und an der Sitzung des Innenausschusses teilnahm. Am Rande der Sitzung konnte sie sich sogar mit Innenminister Ralf Jäger austauschen. Eine persönliche Führung von Hartmut Ganzke durch das Landtagsgebäude durfte natürlich auch nicht fehlen.

Beitragsbild: (v.l.n.r.): Innenminister Ralf Jäger, Sophie Flack und Hartmut Ganzke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.