Ein beeindruckender Ausflug in erleuchtete Keller, an beleuchtete Plätze, auf leuchtenden Lichtwegen

Keith Sonnier: "Tunnel of Tears", 2002 . Eine Attraktion für viele Besucher. - Foto: Stadt Unna

Keith Sonnier: „Tunnel of Tears“, 2002 . Eine Attraktion für viele Besucher. – Foto: Stadt Unna

Unna. Es gibt noch Karten für die Lichtreise mit kulinarischem Abschluss in der Rohrmeisterei Schwerte am 25. April 2015! Kulturinteressierte und Reiselustige können dann auf eine Lichtreise zu den Lichtinstallationen in die Hellweg-Region gehen. Unter fachkundiger Reiseleitung werden sie in einer Bustour neu entdeckt. Die im Rahmen von HELLWEG-ein-LICHTWEG entstandenen Arbeiten geben der nächtlichen Region ein neues Aussehen und offenbaren überraschende Momente.

Die Reise beginnt mit dem Besuch des Zentrums für Internationale Lichtkunst, dessen Sammlungs- und Ausstellungskonzept an herausragenden Beispielen einen Überblick über die international wichtigsten künstlerischen Positionen der Lichtkunst gibt. Bis heute haben weltbekannte Künstlerinnen und Künstler wie Mario Merz, Joseph Kosuth, Mischa Kuball, Christian Boltanski, James Turrell, Olafur Eliasson, Francois Morellet, Keith Sonnier, Christina Kubisch, Jan van Munster und Rebecca Horn eigens für bestimmte Räume in den ehemaligen Brauereikellern exemplarische Lichtarbeiten realisiert. Die Reise startet hier mit einer Führung durch ausgewählte Werke der Dauerausstellung und die Wechselausstellung „International Light Art Award 2015 – The Future of Light Art“.

Anschließend führt die Bustour in die Hellweg-Region entlang ausgewählter Lichtpunkte von HELLWEG-ein-LICHTWEG. Angesteuert werden unterschiedliche Stationen wie Bönen, Bergkamen und Schwerte. Kleine Erfrischungen an Bord sind im Fahrpreis von 29,90 Euro ebenso enthalten wie der Mitternachtsimbiss zum Abschluss der Lichtreise in der Rohrmeisterei Schwerte.

Treffpunkt: 19.15 Uhr im Ankerpunkt Lindenbrauerei, Info-Counter im Zentrum für Information und Bildung (zib), Lindenplatz 1, Unna.

Tickets: 29,90 Euro (inkl. Erfrischungen und kulinarischem Imbiss in der Rohrmeisterei Schwerte). Zu ordern beim i-Punkt Unna, Tel.: 02303/103777, Lindenplatz 1, Unna; Email: zib-i-punkt@stadt-unna.de.

Veranstalter:

Projektbüro HELLWEG-ein-LICHTWEG

www.hellweg-ein-lichtweg.de

Ein Projekt der Kulturregion Hellweg

Beitragsbild: Wer den Keller des Zentrums für internationale Lichtkunst in Unna noch nicht gesehen hat, der hat wirklich sehr viel verpasst. (Foto: Rudi Bernhardt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.