„Bönen herzsicher“: Das Magazin für eine Defi-Projektgemeinde erscheint Ostern

Bönen. Da ist aber einer wieder ganz entspannt: Friedrich Nölle, Vorsitzender des Definetz e.V. kann bald seine Erstausgabe einer ganz herzsicheren Produktes an den Markt bringen. „So, ein wenig der Hektik fällt ab“, japst er frohgemut.

Eine bunte, lokal angebundene und schon allein vom Titel her verpflichtet. Ihrer Gemeinde dabei zu helfen, im wahren Wortsinne „herzsicher“ zu werden. Denn so heißt das brandneue Blättchen aus der Definetz-Produktion. „Bönen herzsicher“.

„In dieser Zeitschrift wollen wir über den Stand des Modellprojekts, Bönen herzsicher zu machen, berichten; und die Erstausgabe geht gleich in Druck“, sagt Friedrich Nölle erleichtert. Auf 48 Seiten berichtet der Verein über die Anfänge, Fortschritte und die zahlreichen Unterstützer, die es ermöglicht haben eine bisher schon recht gute Versorgung in der Projektgemeinde Bönen zu erreichen.

Aber: Es bleibt jedoch auch noch etwas zu tun. Und der Definetz e.V. ist wohl gelaunt entschlossen, weiter zuversichtlich anzupacken. Das Magazin erscheint zu Ostern und wird in Bönen verteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.