Urlaubsguru.de vom Landrat ausgezeichnet: Die Welt im Blick, die Heimat im Herzen

Urlaubsguru-EhrungHolzwickede. Manchmal müssen sie sich kneifen, um sicher zu sein, dass sie nicht träumen. Es läuft gut bei Daniel Krahn und Daniel Marx, den Gründern von Urlaubsguru.de – einem der erfolgreichsten Reiseblogs in Deutschland. Mittlerweile beschäftigen die Jungunternehmer aus Holzwickede am Dortmunder Flughafen rund 100 Mitarbeiter an fünf Standorten und sind mit ihrer UNIQ GmbH auf einem sehr guten Weg.

„Es freut uns sehr, dass unser Erfolg auch von außen so beurteilt wird“, sagt Daniel Marx mit Blick auf die Ehrung durch die lokale Wirtschaftsförderung und den Landrat des Kreises Unna. „Wir haben die Heimat im Herzen“, ergänzt Daniel Krahn und verweist darauf, dass das „UN“ im Firmennamen klar und deutlich die Herkunft aus dem Kreis Unna verdeutlichen soll. Beim Umzug zum neuen Standort habe man sich vor etwa einem Jahr ganz bewusst für den Kreis Unna entschieden. „Die Rahmenbedingungen stimmen hier einfach“, sind sich die Gründer des erfolgreichen Startup-Unternehmens sicher.

„Diese Urkunde wird bei uns einen Ehrenplatz bekommen“, erklärte Daniel Krahn bei der Feierstunde mit Landrat Michael Makiolla und dem Chef der Wirtschaftsförderung im Kreis Unna, Dr. Michael Dannebom. „Sie wird uns immer daran erinnern, dass es gut ist, starke Partner zu haben.“ Die Beratung durch die WFG sei immer gut gewesen. Das Umfeld für Gründungen und den Schritt in die Selbstständigkeit sei ausgezeichnet. Sich auf den Lorbeeren auszuruhen, das kommt für Daniel Krahn, Daniel Marx und ihr Team aber nicht in Frage. „Wir werden auch in Zukunft alles geben, um weiter zu wachsen, mehr Mitarbeiter zu beschäftigen und weiterhin erfolgreich zu sein.“ Die Expansion von Urlaubsguru.de in viele Länder Europas und der Auf- und Ausbau der anderen Internetseiten sei noch nicht abgeschlossen.

Und gerade erst am vergangenen Montag habe eine große Zusammenarbeit mit der WDR-Jugendwelle 1LIVE begonnen. Jeden Tag können die Hörer des Radios ab 16. Februar spektakuläre Reisen um die halbe Welt gewinnen. „Auch diese Kooperation ist ein guter Beleg für die Tatsache, dass Urlaubsguru.de auf einem sehr guten Weg ist“, sagt Daniel Marx.

Zudem ist die Schaffung einer neuen, ungewöhnlichen Stelle in Planung. Mehr dazu könne aber noch nicht verraten werden. UNIQ hatte im Spätsommer vergangenen Jahres für Schlagzeilen gesorgt, als die Firma als eine der ersten in NRW einen Feel Good Manager einstellte. Bastian Risse kümmert sich seitdem um das Wohl aller Mitarbeiter. Er hilft bei kleinen Problemen des alltäglichen Lebens und organisiert Sprachkurse, Sport und Events. „Wir sind ein buntes Team“, stellen die Geschäftsführer fest, „und das wollen wir auch bleiben.“ – Text: UNIQ

Beitragsbild: Stolze Gründer, zufriedenen Mitarbeiter, ein Landrat Michael Makiolla, der mit seinem Wirtschaftsförderer Dr. Michael Dannebom hoch zufrieden mit dem Erfolg des innovativen Unternehmens ist und ein Holzwickeder Bürgermeister Jenz Rother, der sich freut, solch dynamische Jungunternehmer in seiner Gemeinde beherbergen zu können. – Foto: UNIQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.