Nach Besuch der Sonnenschule schwere Gespräche über Flüchtlinge und Finanzen

Unna. Im Anschluss an einen Besuch in der Massenener Sonnenschule war die Präsidentin des nordrhein-westfälischen Landtags, Carina Gödecke (SPD), am Donnerstag, 22. Januar 2015, zu Gast im Unnaer Rathaus. Die Landtagspräsidentin aus Bochum trug sich dabei in das Goldene Buch der Kreisstadt Unna ein.

Landtagspräsidentin Gödecke und Bürgermeister Kolter nutzten die Gelegenheit auch zu einem Gespräch über aktuelle Fragen. Wichtigste Themen waren die Finanzsituation der nordrhein-westfälischen Kommunen und die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen im Land.

Beitragsbild: Flankiert von Hartmut Ganzke (MdL) und Bürgermeister Werner Kolter (rechts) gab Landtagspräsidentin Carina Gödecke ein Autogramm im Goldenen Buch der Stadt Unna. – Foto: Stadt Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.