Der Hochschultag gibt zum sechsten Mal in Folge Orientierung vor dem Studienbeginn

Kreis Unna. Die Schule ist in einigen Monaten beendet, und es herrscht Unsicherheit, was und wo zukünftig studiert werden könnte? Dann lohnt sich der Besuch beim Hochschultag 2015 des Kreises Unna. Bereits jetzt steht der Termin fest: 24. Juni 2015.

Der Hochschultag geht auf eine Initiative von Landrat Michael Makiolla zurück und findet im kommenden Jahr bereits zum sechsten Mal statt. Treffpunkt ist an gewohnter Stelle – in der Stadthale Kamen. Dort werden sich nach jetzigem Planungsstand über zehn Hochschulen vorstellen und zahlreiche Workshops anbieten.

„Mit dem Hochschultag machen wir ein niederschwelliges Angebot für Jugendliche der Klassen zehn bis 13. Hier können sie ohne Berührungsängste das ihren Fähigkeiten und Neigungen am besten entsprechende Studium herausfiltern und sich auf die Hochschultage an den Hochschulen in ihrer Umgebung vorbereiten“, unterstreicht Landrat Michael Makiolla.

Informationen zu den Hochschulen, ihren Workshops und den anderen Akteuren und Angeboten gibt es nach Ostern 2015 im Internet unter www.kreis-unna.de/hochschultag und natürlich über facebook.com/kreis-unna.de. – Constanze Rauert

BeitragsbildLandrat Makiolla und die Organisatorinnen Sabine Leiße (l.) und Martina Bier rechnen auch beim Hochschultag 2015 mit großem Andrang. – Foto: Constanze Rauert 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.