Tolles Wochenende für Jugendfeuerwehr Ost: Unnas Nachwuchs räumte Leistungsabzeichen ab

Unna. Das macht sich vorausschauende Jugendarbeit bezahlt: Die Jugendfeuerwehr Unna Ost hat am Samstag, 13. September 2014, erfolgreich und mit einer guten Leistung an der Leistungsspange in Attendorn teilgenommen.

Es mussten folgende Disziplinen vor den Augen mehrerer Schiedsrichter absolviert werden: Kugelstoßen, 1500m Staffellauf, eine Schnelligkeitsübung, bei der acht C-Schläuche schnell und gerade ausgerollt und gekuppelt werden mussten, und ein Löschangriff. Außerdem wurden aus einem Fragenkatalog mit 101 Fragen verschiedene Fragen gestellt, die natürlich korrekt zu beantworten waren.

Begehrte Abzeichen erhielten: Cedric Jung, Brian Kleinjohann, Lukas Koziol, Steffen Menzel, Saskia Scharfenberg und Laurenz Schönborn. Die Gruppe komplettierten: Michel Jung, Pascal Banner, Gerrit Lathegahn, Fabian Menzel und Paul Förster.

Kathrin Kostrzewski, Jugendwartin der freiwilligen Feuerwehr Unna-Ost, freute sich über die guten Ergebnisse der Kinder und Jugendlichen. Die Jugendfeuerwehr Unna-Ost besteht derzeit aus 25 Jugendlichen. In der Gruppe sind fünf Mädchen und 20 Jungen, neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen.

Beitragsbild: Die erfolgreiche Truppe nach den anstrengenden Wettbewerben in Attendorn. – Foto: Stadt Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.