Neue Gesichter bei der Stadt: Ausbildung gestartet

Unna. Der Beigeordnete Uwe Kutter begrüßte neun neue Auszubildende im Unnaer Rathaus. 

Ihre Ausbildung im Rahmen des Soester Modells (kombinierte Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten und Bürokauffrau) beginnen:

    • Beatrice Arndt;
    • Süheda Karabina;
    • Carolin Mülle.

Zu Verwaltungsfachangestellten werden ausgebildet:

    • Philipp Borgmeier;
    • Nina da Silva e Ornelas;
    • Christoph Schärig;
    • Christian Siegel.

Außerdem starten noch:

    • Kirsten Engelbert (Laufbahn des mittleren allgemeinen Verwaltungsdienstes);
    • Christina Klagges (Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste).

Nach Aushändigung und Unterzeichnung der Arbeitsverträge und Verpflichtung auf das Datengeheimnis lernen die neuen Auszubildenden erst einmal das Unnaer Rathaus und ihre wichtigsten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für die kommenden Monate kennen. Dann folgen in der ersten Arbeitswoche verschiedene Informationsveranstaltungen, u.a. zu Themen wie Kommunalverfassung, Datenverarbeitung, sowie Rechten und Pflichten.

BeitragsbildSüheda Karabina, Carolin Mülle, Christoph Schärig, Ausbildungsleiterin Silke Bochynek, Beatrice Arndt, Philipp Borgmeier, Christian Siegel, Beigeordneter Uwe Kutter, Nina da Silva e Ornelas, Christina Klagges, Kirsten Engelbert. – Foto: Stadt Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.