Das wird eine tolle Zeit in Pisa: Hannah, Grüße an Marco den Sindaco!

Unna. Hannah Schneider, Schülerin der Jahrgangsstufe 12 der Peter-Weiss-Gesamtschule, absolviert vom 26. Juni bis 28. Juli ein Praktikum im Kulturzentrum „Leopolda“ in Pisa. Vor ihrem Abflug nach Pisa wurde die 19-Jährige im Rathaus von Bürgermeister Werner Kolter empfangen, der ihr die besten Wünsche an Unnas Partnerstadt mit auf den Weg gab.  

Hannah Schneider lernt in der Schule seit zwei Jahren Italienisch und hat diese Sprache für ihr Abitur im kommenden Jahr auch als Prüfungsfach gewählt. Um sich darauf optimal vorzubereiten, möchte sie in Pisa ihre Sprachkenntnisse erweitern. Unterstützung erfährt die Schülerin dabei auch von der Schulleitung, die sie für die letzte Woche dieses Schuljahres beurlaubt hat.

Beitragsbild: Beate Kispal, zuständig für Partnerschaften, Hannah Schneider und Bürgermeister Werner Kolter übten gemeinsam schon mal mit dem Schiefen Turm in Klein. – Foto: Stadt Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.