Unnas City ist jetzt der größte Hotsspotpot im Revier

Unna. Der größte Hotspot des Ruhrgebiets funkt seit 23. Juni in Unna. Die komplette Innenstadt der Kreisstadt wurde von den Stadtwerken Unna und dem kommunalen Provider HeLi NET mit einem flächendeckenden öffentlich zugänglichen WLAN-Netz ausgestattet.

Kunden der Stadtwerke und der HeLi NET können in Unna zwischen Bahnhof, Markt, Neumarkt und dem Kulturzentrum Lindenbrauerei kostenlos rund um die Uhr drahtlos surfen, mailen und chatten. Einmal einloggen reicht – das Netz der Hotspots funktioniert für Surfer, die durch die Innenstadt bummeln. Gäste können in dem Breitband-Netz 30 Minuten kostenlos mit ihren Mobilgeräten online gehen.

Stadtwerke-Geschäftsführer Jürgen Schäpermeier ergänzt: „Dieser Hotspot ist nicht nur ein Bonus für unsere Kunden, wir sehen dies als Investition in den Standort Unna.“ Der Unnaer Einzelhandel hat schon reagiert, er sieht das WLAN-Netz als modernen Kundenservice, um sich den Herausforderungen durch die Konkurrenz des Onlinehandels selbstbewusst zu stellen.

Der City-Werbering und die Wirtschaftsförderung sind deshalb auch aktive Partner im Projekt. Was den Aufbau des Hotspots möglich machte: „Wir verfügen in den Innenstadt flächendeckend über moderne Glasfaser-Verbindungen und in den Ausläufern auch über eigene Kupferleitungen“, sagt Karsten Pfützner, Abteilungsleiter der Stadtwerke. Auf diese setzt HeLi NET mit Drahtlos-Routern auf. „Wir bringen die Erfahrung mit unseren HeLiSPOTs mit, das Unnaer Projekt ist für uns in der Dimen-sion einmalig“, erklärt Leonard Hüesker, Projektentwickler von HeLi NET. Und Heli-NET Geschäftsführer Ralf Schütte: „Wir freuen uns sehr über die Realisierung die-ses ersten City-WLAN-Netzes und über die außerordentlich gute und reibungslose Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Unna.“

Die Passwörter für den größten Hotspot im Ruhrgebiet erhalten alle Kunden der Stadtwerke direkt im Treffpunkt Energie im Rathaus. Kundennummer oder Rechnung mitbringen und schon kann losgesurft werden. Gäste, die noch nicht Kunde der Stadtwerke sind, können ihren Gastzugang per Handy anfordern.

Mehr Informationen: www.sw-unna.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.