In Unna geht das, wenn wir alle wollen – Zukunft nachhaltig gestalten

Unna. „Ich und meine Stadt – Zukunft nachhaltig gestalten“ – D i e Aktionswoche vom 18. bis 26. Juni im zibNachhaltig – das Wort gehört in der Alltagssprache eher zur jüngeren Generation. Die Volkshochschule (VHS) Unna Fröndenberg Holzwickede will es genau wissen und lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Diskurs darüber ein, wie ihre Zukunft und die Zukunft unserer Stadt nachhaltig gestaltet werden kann.

Ich und meine Stadt

Bürgerinnen und Bürger können sich hier auseinandersetzen mit dem Umgang von immer knapper werdenden Ressourcen, Müllentsorgung, Luftverschmutzung und Wasserversorgung, aber auch der Zersiedlung der Landschaften und dem täglichen Einkauf im Supermarkt. Im Mittelpunkt steht die Wanderausstellung des Künstlers Andrès Ginestet, der sich auf sieben gestalteten Triptychen mit den unterschiedlichen Aspekten der Nachhaltigkeit beschäftigt.

Der Künstler Andrès Ginestet wird auch am 18. Juni um 19 Uhr bei der Eröffnungsveranstaltung in die Ausstellung einführen und Dr. Joachim Schmidt, Bereich Umwelt der Kreisstadt Unna, wird die Verbindung zu Projekten vor Ort darstellen. Die Unnaer Initiative „Aufbruch – anders besser leben“, die sich sehr stark auf ökologischer Ebene für Ressourcenschonung einsetzen, wird die Ausstellungseröffnung begleiten.

Das Bewusstsein weiter schärfen möchte die VHS im Rahmen der Aktionswoche zudem mit einem konsumkritischen Stadtrundgang. „Die Weltreise einer Jeans“ ist der ungewöhnliche Ausflug am 24. Juni überschrieben. Jacqueline Giering vom Bereich Umwelt der Kreisstadt Unna geht der Frage nach, welche Stationen in unserer globalisierten Wirtschaft – von der Baumwolle bis zum Verkauf – das beliebte Kleidungsstück zurück legt und wie der einzelne Konsument aktiv werden kann, um seinen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit zu leisten.

Ausstellung „Ich und meine Stadt – Zukunft nachhaltig gestalten“:

18. bis 26. Juni im zib, Eröffnung am Mittwoch, 18. Juni, um 19 Uhr.

Konsumkritischer Stadtrundgang „Die Weltreise einer Jeans“:

Dienstag, 24. Juni, 17 bis 18.30 Uhr, Treffpunkt im zib, Schwankhalle; gebührenfrei. (Anmeldunge: www.vhs-zib.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.