Umfrage zur Mitarbeitsbereitschaft der Unnaer geht in die Verlängerung

Unna. Die Hochschule Unna führt zurzeit gemeinsam mit der Demografie-Arbeitsgruppe Innenstadt eine Umfrage zum Freizeitverhalten und bürgerschaftlichen Engagement der Unnaer Bevölkerung durch. Die Initiatoren um Gerd Steinschen (Bild) haben jetzt entschieden, den Befragungszeitraum bis zum 30. Juni 2014 zu verlängern.

Wer daran interessiert ist, bei der Umfrage mitzumachen, kann den Fragebogen unter www.unna.de online aufrufen und ausfüllen. Parallel stehen auch noch Druckexemplare im Bürgerservice, im zib und in der Buchhandlung Hornung zur Verfügung. Am 20. und 21. Juni werden dann noch Studenten der Hochschule für angewandtes Management in Unna in der Fußgängerzone Innenstadtbesucherinnen und -besucher nach ihrem Freizeitverhalten und ihren Interessen befragen.

Das Mitmachen lohnt sich, denn unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die am Ende der Befragung ihren Namen angeben, werden folgende Preise verlost:

•    1 Unna-Gutschein in Höhe von 50 Euro;
•    2 Eintrittskarten für Herbert Knebel „Affentheater“ am 29. September 2014 in der Stadthalle Unna;
•    2 Gutscheine für ein Familienfrühstück in der Brasserie für bis zu 5 Personen.

1 comment for “Umfrage zur Mitarbeitsbereitschaft der Unnaer geht in die Verlängerung

  1. 6. Juni 2014 at 15:45

    …ich habe den Fragebogen ehrlich ausgefüllt. Wenn ich das Frühstück in der Brasserie gewinne, will ich mit Rudi u.A. dahin gehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.