Integration in Unna: Das ist in unserer Stadt als gelingendes Modell zu sehen

Unna. Der Integrationsrat der Kreisstadt Unna lädt zu einem Themenabend „Integration in Unna“ ein. Die Veranstaltung in Form einer Podiumsdiskussion findet statt amMontag, 12. Mai 2014, um 19.30 Uhr, in der Lindenbrauerei (Schalander).

In einem lockeren Gespräch werden jeweils ein Vertreter/eine Vertreterin der im Rat vertretenen Parteien/Wählergemeinschaften die Standpunkte der jeweiligen Parteien zu den folgenden Themen diskutieren:

1. Bildung und Sprache als Schlüssel zu gelungener Integration;
2. Neuzuwanderung (aus der EU);
3. Politische Initiativen gegen Diskriminierung und Rassismus sowie zur
Gleichbehandlung aller Menschen;
4. Senioren;
5. mehr Rechte für Migranten.

Für die Podiumsdiskussion haben bereits zugesagt:

Michael Hoffmann, SPD,
Franz Rottinger, CDU,
Anna Ortmann, GAL – BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN,
Juan Jose Miguel Esclapez, FDP,
Klaus Göldner, FLU/FW,
Ksenija Sakelsek für den Integrationsrat der Kreisstadt Unna,
Die Teilnehmerin/der Teilnehmer der Piratenpartei und der Partei „Die Linke“ stehen noch nicht fest.

Die Veranstaltung wird moderiert von Rita Weißenberg und musikalisch begleitet durch Heinz Bischoff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.