Mit 107 Jahren ist eine Unnaerin die Älteste im Kreis

Kreis Unna. Die älteste Bürgerin des Kreises lebt in Unna. Sie feierte im vergangenen Jahr ihren 107. Geburtstag. 2013 wurden insgesamt 41 Menschen im Kreisgebiet 100 Jahre oder älter. Dabei  waren die Frauen deutlich in der Überzahl.

33 Frauen und acht Männer feierten 2013 den rundesten aller Geburtstage. Auch bei den übrigen Altersjubiläen (90. und 95. Geburtstag) ist die Frauenquote (644 Personen) deutlich höher als die Männerquote (188 Personen) und liegt bei 77 Prozent. Das geht aus der Jahresstatistik des Büros Landrat, Kreistag, Gleichstellung hervor.

Die meisten Altersjubilare lebten 2013 in Lünen (221), gefolgt von Unna (122) und Kamen (114). Der älteste Mann im Kreis Unna ist in Lünen zu Hause – wo 2013 mit elf die meisten über 100-Jährigen im Kreisgebiet wohnten – und hat im vergangenen Jahr seinen 102. Geburtstag gefeiert.

Ein hohes Ehejubiläum feierten im vergangenen Jahr nach der Statistik des Kreises 1.490 Paare (2012: 1.720). Davon waren 1.024 Ehepaare 50 Jahre (Goldhochzeit; 2012: 1.287), 288 Ehepaare 60 Jahre (Diamantene Hochzeit, 2012: 364) und 75 Ehepaare 65 Jahre (Eiserne Hochzeit; Vorjahr: 64) verheiratet. Ein Ehepaar aus Bönen, ein Ehepaar aus Werne und ein Ehepaar aus Lünen konnten im Jahr 2013 das Fest der Gnadenhochzeit (70 Ehejahre) begehen (2012: 5). – Birgit Kalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.