Massener Straße wird jetzt runderneuert

Unna. Die Massener Straße kriegt eine brandneue Decke: Anlieger, Kunden und Zulieferer der Firmen an der Massener Straße und des Obermassener Kirchwegs können die Häuser und Betriebe über einen kleinen Umweg durch die Hans-Böckler-Straße erreichen. Der Durchgangsverkehr wird von Unna aus in Richtung Massen in südlicher Richtung über die B1/Provinzialstraße/Kleistraße, sowie in nördlicher Richtung über Büddenberg/Hochstraße/Hansastraße/ Massener Hellweg/Kleistraße geführt.

Am 28. April 2014 beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndeckschicht der Unnaer Straße sowie der Massener Straße. Die Fertigstellung ist – witterungsabhängig – nach etwa drei Wochen Bauzeit vorgesehen. Die Maßnahme erstreckt sich auf insgesamt drei Teilbereiche des Streckenabschnittes zwischen Kleistraße und Feldstraße:

  • Unnaer Straße zwischen Oberer Roonstraße und Ende der Bebauung
  • Massener Straße zwischen Autobahnbrücke und einschließlich Zufahrt Gartencenter
  • Massener Straße zwischen Obermassener Kirchweg und Feldstraße

Für die Dauer der Bauarbeiten wird die Fahrbahn halbseitig für den Verkehr gesperrt. Der stadteinwärts fließende Verkehr wird durch die Baustelle geleitet, die Gegenrichtung wird ab der Kreuzung Feldstraße / Büddenberg großräumig umgeleitet. Die Umleitung wird – auch unter Berücksichtigung der besonderen Situation der Geschäftsanlieger der Massener Straße – entsprechend ausgeschildert.

Massener Straße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.