Was wir uns antun durch verlorene Zeit, von der wir glauben, sie nicht zu haben

Pfarrer Alfred Buß - Wahres sollte gehört werden.

Pfarrer Alfred Buß – Wahres sollte gehört werden.

„Wenn ich doch endlich mal Zeit hätte!“ Doch schon wieder verlieren wir eine Stunde durch die Umstellung auf Sommerzeit. Wie gefährlich es für unser Leben und unsere Welt ist, dass wir nie Zeit haben – darüber spricht Pfarrer Alfred Buß aus Unna in seinem aktuellen Wort zum Sonntag.
(ARD, 1. Fernsehprogramm, 29. März | 23.05 Uhr ).

1 comment for “Was wir uns antun durch verlorene Zeit, von der wir glauben, sie nicht zu haben

  1. 27. März 2014 at 17:44

    …“wenn man sich die Zeit nicht nimmt, dann hat man auch keine“, das hat meine Oma schon gewusst. Wie man alles nicht hat, was man sich nicht nimmt, ist doch logisch,oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.