Den Preis im Wettbewerb „Prima Klima“ gewann das Projekt „Plant for the Planet“

Die Gewinner des Energiewettbewerbs „Prima Klima“ stehen fest. Heute um 10.30 Uhr wurden die Preise durch Bürgermeister Werner Kolter im Rahmen der Energiemesse übergeben.

Der erste Preis geht an Schülerinnen des Pestalozzi-Gymnasiums für ihr Projekt „Plant for the Planet“. Die anderen beiden Preise gehen an den ADFC für das Projekt „Sonne, Wind und Blütenduft“ – 7 Radtouren kreuz und quer durch Unna und an Anton Buller für seine kritischen Anmerkungen zum Flächenverbrauch in Unna und Anregung zur erneuten Durchführung einer Klimastaffel.

Die Energiemesse findet heute und morgen in und vor der Bürgerhalle des Unnaer Rathauses statt.
(Foto: Stadt Unna)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.