Interkommunale Team-Arbeit wird im Kreis ausgeweitet

In Zeiten leerer Kassen rückt der Kreis mit seinen Städten und Gemeinden noch näher zusammen und forciert den Ausbau der interkommunalen Zusammenarbeit. Aktuell geht es um die Geldanlage und Datenverarbeitung von Bönen. Sie wird seit Jahresanfang komplett vom Kreis erledigt.

Festgeschrieben wurde die interkommunale Zusammenarbeit zwischen dem Kreis und der Gemeinde in einer im Dezember 2013 vom Kreistag beschlossenen öffentlich-rechtlichen Vereinbarung, unter die jetzt Landrat Michael Makiolla und Bürgermeister Rainer Eßkuchen ihre Unterschrift setzten.

Rechnen wird sich diese Zusammenarbeit für beide Seiten. Die Gemeinde spart sich die aufgrund ihrer Größenordnung vergleichsweise hohen Betriebskosten pro IT-Arbeitsplatz und kauft bei dem betriebswirtschaftlich z. B. wegen geringerer Fixkosten günstiger agierenden Kreis die komplette automatisierte Datenverarbeitung mit einheitlichen Standards ein.

Damit einher geht die Finanzierung von zwei Planstellen beim Kreis durch die Gemeinde. Das hat letztlich einen positiven Effekt bei den Personalkosten der Gemeinde, da sie bei weiter eigenständigem Vorgehen vier Stellen hätte finanzieren müssen. Die mit dem Wechsel zum Kreis Unna verbundene Einsparung von Sachkosten in Höhe von rund 59.000 Euro pro Jahr entlastet den Etat der klammen Gemeinde ebenfalls.

Kreis Unna setzt auf interkommunale Zusammenarbeit

Adoptionsvermittlung Kreis Unna mit Schwerte und Unna | seit 2004

Ausländerbehörde Stadt Unna à Kreis Unna | seit 2004

Datenverarbeitung Bönen à Kreis Unna | ab 2014

Gemeinsamer Datenschutzbeauftragter Bönen, Fröndenberg/Ruhr, Holzwickede, Kamen, Selm, Unna, Werne, Kreis Unna | seit 2013

Fürsorgestelle für schwerbehinderte Menschen Stadt Unna à Kreis Unna | seit 2006

Kriegsopferfürsorge Kreis Unna à Landschaftsverband Westfalen-Lippe | seit 2006

Lastenausgleichsamt Kreis Unna à Rhein-Kreis-Neuss | seit 2012

Management von Ausgleichsflächen Unna (2003), Bönen (2004), Fröndenberg/Ruhr (2005), Holzwickede (2006) à Kreis Unna

Rechnungsprüfung Schwerte à Kreis Unna | seit 2003

Tierheim alle Kommunen (außer Schwerte) à Kreis Unna | seit 1979

Unterhaltssicherung Lünen und Unna à Kreis Unna | seit 2003

Verfolgung von (Unterhalts-)Ansprüchen Bönen, Fröndenberg/Ruhr, Holzwickede, Kamen, Lünen, Selm, Werne à Kreis Unna | seit 2009

Veterinärwesen / Lebensmittelüberwachung Stadt Hamm à Kreis Unna | seit 1986

Winterdienst diverse Städte | Gemeinden à Kreis Unna | seit 2006

Der Kreis erledigt seit Jahresanfang die Datenverarbeitung für die Gemeinde Bönen. Die Verträge unterschrieben Landrat Makiolla und Bürgermeister Rainer Eßkuchen (l.).

Der Kreis erledigt seit Jahresanfang die Datenverarbeitung für die Gemeinde Bönen. Die Verträge unterschrieben Landrat Makiolla und Bürgermeister Rainer Eßkuchen (l.). (Foto: Kreis Unna)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.