Stadtwerke Unna zum 3. Mal in Folge zum „Top-Lokalversorger 2014“ für Strom und Gas gekürt

Passend zum Start ihres neuen Produkt-Angebotes für Stromkunden freuen sich die Stadtwerke Unna über die Auszeichnung als „Top-Lokalversorger 2014“ in Unna. Sowohl für Strom- als auch Erdgaskunden sei das kommunale Energieunternehmen die beste Wahl, urteilte das Energieverbraucherportal nach kritischer Wertung.

„Ihr Unternehmen hat die Auszeichnungsbedingungen  für den „TOP-Lokalversorger 2014“ sowohl im Bereich Strom als auch im Bereich Gas erfüllt und zählt zu den Gewinnern! In Ihrem regionalen Versorgungsgebiet haben Sie in beiden Bereichen einen der ersten drei Plätze auf dem Tarifrechner des Energieverbraucherportals belegt. Hierzu beglückwünschen wir Sie“, teilten die Fachleute mit. „Die Auszeichnung geht nur an Versorger, bei denen das Preis-/Leistungspaket absolut stimmt. Ihr Unternehmen hat die Auszeichnung ,TOP-Lokalversorger 2014′ mehr als verdient.“

Das Unnaer Energieunternehmen bekam zum 3. Mal in Folge die Auszeichnung. Stadtwerke-Geschäftsführer Jürgen Schäpermeier sieht sich in der Bewertung bestätigt: „Wir bieten allen unseren Kunden nicht nur Produkte, die ihren Preis wert sind. Wir haben zudem den besten Energieservice vor Ort“. Anders als andere Vergleichsrechner bewertet das Energieverbraucherportal.de nicht nur den Preis, sondern auch zu 20 Prozent den Service und die Leistung für die Umwelt und das Gemeinwesen.

Gerade mit Serviceleistungen punkten die Stadtwerke Unna jetzt mit einer erweiterten Auswahl an Stromprodukten. Wer nur auf den Preis schaut, be-kommt allerdings beim Unnaer Unternehmen auch ein reines Online-Watt-Produkt, das billiger ist als die Grundversorgung und Stromfamilie. Dafür verzichten Online-Kunden auf die persönliche Beratung und auf die Teilnahme an den Förderprogrammen der Stadtwerke.

Das SWU-Team ist stolz: Zum 3. Mal in Folge wurde ihr Unternehmen ausgezeichnet. (Foto: SW-Unna)

Das SWU-Team ist stolz: Zum 3. Mal in Folge wurde ihr Unternehmen ausgezeichnet. (Foto: SW-Unna)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.