Nachlese, das kommt von Lesen und nachlesen

Wer kennt sie nicht, die vielen Veranstaltungen unterschiedlicher Art, in denen literarische Neuerscheinungen vorgestellt werden. Das Faszinierende an guten Büchern ist aber, dass sie im Gegensatz zu frischem Gemüse mit der Zeit nichts von ihrer Qualität einbüßen!

Das Anliegen Literaturveranstaltung „Nachlese“, die VHS und Bibliothek am Dienstag, den 12. November um 19 Uhr in bewährter Kooperation in der Jugendbibliothek des zib anbieten, sind deshalb die guten Bücher jenseits der aktuellen Bestsellerliste!

Michael Sacher, Anja Hirsch und Anne-Katrin Schlegel werden die Aufmerksamkeit auf Titel lenken, die eben nicht brandaktuell, aber mit Sicherheit nicht weniger interessant sind.

Natürlich werden die drei nicht nur über die ins „Rampenlicht“ gerückten Bücher sprechen, sondern auch beeindruckende Textpassagen vorlesen, denn bekanntlich entsteht der Appetit beim Essen!

Voranmeldungen – Kurs-Nr.: 7201 – sind möglich bei der VHS telefonisch unter 02303-103713 oder 103714 sowie online unter www.vhs-zib.de

Michael Sacher (Mitte), Anja Hirsch und Anne-Katrin Schlegel. (Foto: Stadt Unna)

Michael Sacher (Mitte), Anja Hirsch und Anne-Katrin Schlegel. (Foto: Stadt Unna)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.