Zeit zur Lebensfreude: Intelligente Herzen schlagen länger

Innere Ressourcen können wir auch die „Weisheit des Herzens“ nennen. Jeder Mensch kennt die Wirkung von Gefühlen wie Freude, Dankbarkeit und Liebe. Sie sind Ressourcen für die eigene Lebensenergie.

Gerade in stressigen Lebens-und Arbeitssituationen ist der Zugang zu diesen Ressourcen notwendig. Dabei helfen Stille, Entspannungsübungen und die Wahrnehmung des Atems sowie des eigenen Körpers. Ein freundlicher Gedanke oder ein liebevolles Wort kann schon hilfreich sein, um sich kraftvoller und mutiger zu fühlen.

In diesem Vortrag wird es um die Methode “Herzintelligenz“ gehen. Sie wird in vielen Therapien hilfreich eingesetzt und ermöglicht mit kleinen Übungen die inneren Stärken zu aktivieren. Der persönliche körperliche Stresspegel kann mithilfe einer Computermessung sichtbar gemacht werden und es ist zu beobachten, wie er sich durch die Übungen verändert.

Die Entspannungspädagogin Gabriele Esser hält den Vortrag am Montag, dem 14. Oktober 2013 um 19 Uhr im zib. Die Teilnahmegebühr beträgt 8 €. Anmeldungen nimmt die VHS unter der Telefonnummer 02303/103-714 oder www.vhs-zib.de entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.