Der „Nightwash“-Kult in der Lindenbrauerei

Nach der erfolgreichen Unnaer Premiere von Nightwash auf dem Platz der Kulturen präsentiert Moderator Heinz Gröning nun im Kühlschiff die Top-Comedians Meltem Kaptan, David Werker und Friedemann Weise und eine Show, die sich gewaschen hat.

Gröning, der ungekrönte König der deutschen Sprachakrobatik serviert einen heinzigartigen Weltrekord der Worte. Meltem Kaptan wird ihrem Namen gerecht und wirbelt wie eine Meeresbrise über die Bühne. Von Orient bis Ostwestfalen reichen die Themen, wenn sie mal sanft, mal aufbrausend, mal gradlinig bis kurvig über türkisch-deutsche Anekdoten im Leben berichtet.

David Werker, eben noch Student der Germanistik und schon Gewinner des «Deutschen Comedy Preises» in der Sparte «Bester Newcomer des Jahres 2012», erobert sein Publikum mit neuen Geschichten nach dem Motto: «Alle für einen, und nichts für ungut!» Friedemann Weise präsentiert -last, but not least- als geistiger Führer der von ihm eigens erfundenen deutschen Satiropopszene Lieder, Geschichten und Bilder als skurriles Gesamtkunstwerk.

Also, ab in die Brauerei am 4. Oktober 2013 zu „Nightwash“, Beginn um 19.30 Uhr im Kühlschiff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.