noch nicht

 

 

 

 

während verrückte notgedrungen

gegenteile zusammensetzen

halten mich zweckfragen zurück

immer kurz vorm endgültigen abflug

 

stümperhaft versuche ich zu glauben

mir allein traue der papst noch wunder zu

derweil miss world unerwartet überlegen

ihren flirt gegen franziskus gewinnt

 

putin outet sich als schwuler

und assad begibt sich freiwillig

mit seinen höchsten heerführern

zum anti-gewalt-training

 

die banken in manhattan

verbrennen ihre dollarnoten

und setzen ausschließlich auf warentausch

 

nichts versteckt sich länger im all

doch all das ist immer noch nichts gegen

die härte der vernünftigen

 

Karl Feldkamp wurde 1943 in Lübeck geboren und lebt seit 2011 In Engelskirchen-Wallefeld. Er schreibt Lyrik, Prosa, Satire, Aphorismen und Rezensionen. Bisher veröffentlichte er 5 Bücher, (darunter AngstAugen, Dittrich Verlag, Köln 1997) ein E-Book, ein Hörspiel sowie Lyrik und Prosa im In- und Ausland in Literaturzeitschriften, Schulbüchern, Anthologien und im Rundfunk. 2 Bücher gab er zudem heraus. Er erhielt den Xylos-Lyrikpreis 1981, 2009 den Preis des Stadtverbandes Kultur Bergisch Gladbach Der Bopp. Er ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller (VS) sowie in diversen Kulturinitiativen. Sein Motto: Bei jedem Irrtum gewinnt die Wahrheit Zeit. (Foto: Privat)

Karl Feldkamp wurde 1943 in Lübeck geboren und lebt seit 2011 In Engelskirchen-Wallefeld.
Er schreibt Lyrik, Prosa, Satire, Aphorismen und Rezensionen.
Bisher veröffentlichte er 5 Bücher, (darunter AngstAugen, Dittrich Verlag, Köln 1997) ein E-Book,
ein Hörspiel sowie Lyrik und Prosa
im In- und Ausland in Literaturzeitschriften, Schulbüchern, Anthologien und im Rundfunk.
2 Bücher gab er zudem heraus.
Er erhielt den Xylos-Lyrikpreis 1981, 2009 den Preis des Stadtverbandes Kultur
Bergisch Gladbach Der Bopp.
Er ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller (VS) sowie in diversen Kulturinitiativen.
Sein Motto: Bei jedem Irrtum gewinnt die Wahrheit Zeit.
(Foto: Privat)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.