Monikas meisterliches Menu mit Schwerter Senf

Monika Rosenthal ist im täglichen Leben Geschäftsführerin der Grünen (früher riefen die sich mal in Unna GAL) im Rat der Stadt. Im privaten Leben macht sie auch viel grüne Politik in ihrer Stadt (das ist Schwerte, jeder kann mal irren, ich wohne schließlich auch in Hagen), aber sie kocht auch gerne. Aktuell versucht sie bei einem Wettbewerb der REWE mit einem Menuvorschlag zu glänzen, dass sie ihn am Ende gewinne. Lokalpatriotisch wie sie ist, dreht sich ganz viel um den Senf, der aus unserer kreisinternen Schwesterstadt kommt. Aber eines nach dem anderen.

Als Aperitiv stellt sich Monika einen „Hugo“. Nicht ganz neu, aber klingt lecker, weil sie die Komposition selbst erfand. Trockener Sekt wird mit selbstgemachtem Sirup aus Holunderblüten, die im Ruhrtal selbst gepflückt wurden, gemischt und mit einer Kugel Eis und Minze gekrönt. Zum Wohle!

Weiter geht es mit einem Kartoffelschaumsüppchen (natürlich aus Bio-Knollen geköchelt). Wildlachs, keiner aus dem Unterwassergehege, wird dem Supperl noch was Bissfestes zugeeignet. Und Safranfäden geben Ganzen Würze und schöne Farbe. Sodann wird aus Butter (natürlich Bio) und Schwerter Senf noch ein delikater Weißbrotaufstrich gemixt. Na, kommt der Appetit schon?

Monika Rosenthal schmeckt in Menu mit Schwerter Senf ab.

Monika Rosenthal schmeckt in Menu mit Schwerter Senf ab.

Damit auch jedermensch satt werde, serviert Monika Rinderfilet, das mit einer Senfkruste fein belegt wird. Dazu gibt es Bandnudeln (natürlich selbst gemacht) und einen kleinen Salat mit einer Himbeer-Senf-Vinaigret (Schwerter Senf natürlich) und Parmesan-Hippen. Man spüle es genießend hinunter mit einem Glas halbtrockenem Rotwein.

Schokoeis, Schoko-Küchlein mit flüssigem Kern, Schoko-Praline (natürlich selbstgemacht) prangen auf einem Spiegel aus Beeren und Feigen-Senf (Schwerter). Testet einen trockenen Spätburgunder dazu.

So, nun muss ich wacker was zu mir nehmen, habe Monikas Menu aber schon mal meine Hochachtung in Form eines klaren „like“ ausgesprochen.

2 comments for “Monikas meisterliches Menu mit Schwerter Senf

  1. Monika Rosenthal
    27. Juni 2013 at 13:14

    Hi Rudi,
    ich bin ganz gerührt – und danke dir!
    Jetzt muss ich nur noch gewinnen, dann lade ich dich zu einem GRÜN-ROTEN Dinner ein 😉
    Liebe Grüße
    Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.